Werbung

Gebrauchte Landmaschinen


Typ
Sehen Sie auch:

Landmaschinen spielen eine wichtige Rolle für die Landwirtschaft, und zwar sind sie die Triebkraft des Agrarsektors. Hocheffiziente und innovative Technologien, sowie Automatisierung und Mechanisierung der landwirtschaftlichen Prozesse tragen zu einer deutlichen Steigerung der Produktivität bei.

Klassifikation der Landtechnik

Alle Landmaschinen sind nach Hauptbereichen der Landwirtschaft klassifiziert: Ackerbau, Tierhaltung, Holzbeschaffung. Jede Klassifikation verfügt dabei über Spezialgeräte, die in verschiedenen Produktionsstufen angewendet werden.

Am Ackerbau beteiligen folgende Maschinen:

  • Technik für Bodenbearbeitung (Pflüge, Ackerwalzen, Grubber);
  • Technik für Saatarbeiten (Sämaschinen);
  • Technik für Saatenpflege (Beregnungstechnik, Düngetechnik);
  • Technik für Ernteeinbringung (Erntemaschinen, Mähwerke);
  • Technik für Nacherntebehandlung (Förderbänder, Lagerungstechnik).

In der Tierhaltung profitiert man vor allem von Futtermischwagen, Melkmaschinen und Silotechnik.

Als Basis-Maschine für mehrere landwirtschaftliche Aufgaben dient der Traktor.

Aktuelle Angebote

Der internationale Marktplatz alle-lkw.de hilft Ihnen sichere Händler von Landmaschinen finden. Unser Katalog umfasst Angebote von Claas, John Deere, Fendt, New Holland, Krone, Deutz, Amazone und Kverneland. Das benutzerfreundliche Interface der Website und eine reiche Angebotspalette ermöglichen erforderliche Geräte schnell zu finden. Außerdem ist es möglich ein paar Varianten nach Hauptmerkmalen miteinander zu vergleichen.