Tieflader Auflieger - Grundlage


Der Transport der einzigartigen großen Güter wie Land- und Baumaschinen, Industriemaschinen und Röhre ist eine schwere Aufgabes. Dafür wurden Tieflader Auflieger entwickelt. Der heutige Markt schlägt die breiteste Auswahl von Tieflader Auflieger vor. Das hilft die beste Variante für den beliebigen Gütertransport zu finden. Aber man muss dafür richtige Entscheidung treffen.

Technische Daten der Tieflader Auflieger

In der ersten Linie unterscheiden sich die Auflieger durch ihre Nutzlast (gewöhnlicherweise von 25 bis 100 T.). Obwohl die Auflieger ein geringes Leergewicht haben, können einige von ihnen die Last von bis zu 200 Tonnen transportieren. Dazu werden Modelle mit vergrößerter Zahl von Achsen benutzt.

Die Platformrahme besteht aus einer Auflagerplatte und mechanischer Ausrüstung, durch die der Auflieger mit der Sattelzugmaschine verknüpft wird. Dank dem Aufbau kann das Ladeausmaß (mit der Schieberahme und Expanderfeder) bei mehreren Modellen der Plattform geändert werden. Enge Plattformen sind für den Langtransport (Röhre, Säule usw.) zugeordnet, breite Plattformen eignen sich für den Großtransport.

Die Bodenfreiheit variiert sich abhängig vom Modell gegen 0,5-1 m. Das gewährleistet die Stabilität und Gangbarkeit. Für die Arbeit mit Gütern ist die Plattform mit Rampen und Befestigungssysteme ausgerüstet.

Der Tieflader Auflieger kann man nur mit der Sattelzugmaschine der vergrößerten Belastbarkeit benutzen, die die Nettomasse trennt. In diesem Fall hat das System „Sattelzugmaschine-Auflieger“ eine gegenseitig ergänzende innere Verbindung.

Führende europäische Hersteller

Da die Tieflader Auflieger eine besondere Art von Auflieger sind, nehmen die Führungspositionen solche Marken ein, die sich nur auf die Herstellung von einzigartigen Auflieger spezialisieren: Goldhofer, Faymonville, Nooteboom Trailers, Broshuis.

Auf unserer Webseite kann man hunderte Angebote der Tieflader Auflieger auch von auf dem Markt führenden Herstellern problemlos finden.

Kommentare